Kontakt
Unsere Chronik

2013

Neue Produktionshalle

Neue Produktionshalle

2013

Nach einer intensiven Wiederaufbauphase wird am 27.07.2013 die Produktionshalle neu eröffnet

2012

Großbrand

Großbrand

24.01.2012

Ein Großbrand vernichtet die komplette Produktionshalle. Nur das Büro- und Wohngebäude bleibt bestehen

2003

Neues Wohn- und Geschäftsgebäude

Neues Wohn- und Geschäftsgebäude

2003

Das alte Wohngebäude wird abgerissen. Ein Wohn- und Geschäftsgebäude mit Sozialräumen für die Mitarbeiter, Büro und Ausstellungsraum wird neu gebaut.

2002

Übernahme

Übernahme

2002

Wolfgang und Sabine Danner übernehmen den Betrieb.

1979

Erweiterung der Produktion

Erweiterung der Produktion

1979

Die Produktion wird auf Balkone und Stiegengeländer erweitert.

1969

Bau von Holzsilos

Bau von Holzsilos

1969

Die Produktion von Holzsilos wird in das Sortiment aufgenommen. Bis 1991 werden im Mühlviertel circa 1600 Stück der Futterbehälter gebaut.

1968

Übernahme

Übernahme

1968

Manfred und Christine Danner übernehmen die Fassbinderei vom Vater – der Betrieb hat eine Werkstatt- und Lagerfläche von circa 100 Quadratmetern.

1938

Verlegung der Produktion

Verlegung der Produktion

1938

Michael Danner kauft ein Grundstück an der Feldaist. Die Produktion wird in eine kleine Hütte auf dem jetzigen Firmengelände verlegt. „Klassische“ Bindereiprodukte wie Holzfässer und Schaffeln werden produziert.

1937

Beginn der Produktion

Beginn der Produktion

1937

Michael Danner beginnt als Fassbinder in Kefermarkt. Er arbeitet im „Neuböck-Haus“ im Ortskern von Kefermarkt.